Buch-Vorstellung

Dieses Buch wurde von einem unserer Mitglieder oder unserer “Schreibmaschine” eingestellt. Wir möchten dir das Buch vorgeschlagen.

Kennst du es schon? Wir freuen uns über deine Rezension / deine Meinung 🙂

Alpha auf Irrwegen
Rezensionen:
0.00
Fantasy Queere Bücher Gay Fantasy
Infos kurz & knackig
Autorin / Autor
Genres
Fantasy, Gay Fantasy, Queere Bücher
Anzahl Seiten
308
Erscheinungsdatum
Mediensprachen
Deutsch
ISBN 13
9783757554767
ISBN 10
3757554760
Produktform
eBook, Taschenbuch - Softcover
Preise Deutschland
13,99 EUR
Preise Österreich
13,99 EUR
Preis für das E-Book
4,99€
Weitere Informationen
Klappentext

Ein junger Alpha kämpft gegen innere und äußere Feinde, um sein Rudel zu beschützen und verlorene Geheimnisse aufzudecken

Zwei Wochen sind vergangen, seit Wolfram die Wilderer vom Crescent Hill vertrieben und Kurtis besiegt hat. Doch die Euphorie des Sieges ist schnell verflogen. Wolfram hat Schwierigkeiten, als neuer Alpha des Malsum-Rudels akzeptiert zu werden, da ihn die älteren Wölfe wegen seiner Jugend nicht ernstnehmen.

Als Anzeichen dafür auftauchen, dass die Wilderer zurückgekehrt sind, beschließt Wolfram, das Rudel zu stärken, indem er Verbündete in Chicago sucht. Gleichzeitig hofft er, Hinweise auf seine Mutter zu finden, die ihn achtzehn Jahre zuvor als Baby ausgesetzt hatte.

Während Wolframs Abwesenheit will Walker die Fehler der Vergangenheit wieder gutmachen, nachdem er zu lange auf Kurtis‹ Seite gestanden hatte. Im Alleingang will er die Wilderer ausspionieren, um dem Rudel einen Vorteil zu verschaffen. Doch sein Plan geht schief, als er gefangen genommen wird.

Connor, der Omega des Rudels, versucht Walker zu befreien, und deckt dabei schreckliche Wahrheiten über die Wilderer auf. Wolframs Suche nach seiner Mutter führt ihn ebenfalls nicht zum erhofften Ergebnis. Als die Wilderer einen folgenreichen Gegenschlag gegen das Rudel starten, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

Wird Wolfram rechtzeitig zum Crescent Hill zurückkehren und das Rudel vor einem aussichtslosen Krieg bewahren können?

Finde es heraus in diesem packenden Roman über Verantwortung, Familie und Loyalität.

Über die Urheberin / Urheber

Mein Name ist Dahlia von Dohlenburg (gut, das stimmt nicht ganz) und ich schreibe queere Fantasy (das stimmt wiederum, auch wenn ich unter anderen Namen noch eine Menge anderer Dinge schreibe). In meinen Geschichten geht es dabei querbeet durch die Fantasy: von Urban Fantasy über Epic Fantasy und Schauerroman bis hin zu Märchenadaptionen ist so gut wie alles dabei.

Allen Geschichten gemein ist, dass ich Figuren mit Ecken und Kanten schreibe, es selten ein moralisches Schwarz-Weiß gibt, sondern viele Schattierungen von Grau.

Und ganz gleich, was in der Geschichte auf dem Spiel steht, geht es doch auch immer um die Figuren, ihre Beziehungen untereinander und wie sie sich weiterentwickeln müssen, um ihre Ziele zu erreichen.



Hier könnte dein Buch aufleuchten. Werbe auf Kunstadresse. Das Bild zeigt eine leuchtende Glühbirne und einen Stift. Foto: Tierney via Adobe

Blogartikel

Consent Management Platform von Real Cookie Banner